15.09.2020

Erasmus+-Call fördert digitale Bildung

sowie Kreativität und Kultur

Als Reaktion auf die Herausforderungen der COVID-19-Pandemie für den Bildungs- und Kultursektor hat die Europäische Kommission am 25. August 2020 einen zusätzlichen Erasmus+-Call für Vorhaben zur Bildung so genannter „strategischer Partnerschaften“ (Erasmus+ KA2) lanciert.

Anträge können bis 29. Oktober 2020 eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.