20.03.2020

Erasmus+ und ESK-Vorhaben

Antragsfristen im März/April werden verlängert

 

aus aktuellem Anlass informieren die Nationalagenturen Erasmus+ Bildung, Erasmus+ Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps über Möglichkeiten zur Projektverlängerung bzw.  -absage sowie zu Rückerstattungsmöglichkeiten.

 

Die EK/GD EACEA informieren des weiteren über die Verlängerung von Antragsfristen für Erasmus+ und ESK (betrifft Stichtage im März und April).

 

Alle Informationen sowie Ansprechpartner haben wir im heutigen EU-Flash (s.u.) aus dem Salzburger EU-Verbindungsbüro Brüssel zusammengefasst.

https://www.salzburg.gv.at/europa_/Seiten/eu-flash107.aspx