10.04.2019

Fachtag 16. Mai 2019 - Schulsozialarbeit in Salzburg

Zwischen Lebensweltorientierung und schulischen Herausforderungen

In der Salzburger Schulsozialarbeit tut sich viel!

Aktuell sind 27 Fachkräfte tätig, was 12,6 Vollzeit-Äquivalente ergibt. Diese betreuen
46 Schulstandorte. Im Schuljahr 2017/2018 sind 5.895 Beratungen mit Kindern und
Jugendlichen und 925 Workshops durchgeführt worden.

Schulsozialarbeit versteht sich als professionelle Zwischenbühne, welche die Lebenswelt
der Kinder und Jugendlichen mit ihrem schulischen Alltag in Verbindung bringt und deren
Lebensbewältigung unterstützt. Entstehende Spannungsfelder zwischen schulischen
Anforderungen und lebensweltlichen Bezügen müssen dabei erkannt und reflektiert
werden. Der Kooperation mit innerschulischen als auch im Sozialraum tätigen Fachkräften
kommt dabei eine große Bedeutung zu.

Der Fachtag setzt hier an und ermöglicht Raum für Vernetzung und fachlichen Austausch.

 

Donnerstag, 16. Mai 2019
13:00 -19:30 Uhr

FH Salzburg
Urstein Süd 1
5412 Puch/Salzburg

Teilnahmebetrag: € 40.- / Verpflegung inbegriffen

Anmeldung online unter: https://en.xing-events.com/Schulsozialarbeit

Anmeldefrist: 15.04.2019

Kontakt:
Heike Rainer
FH Salzburg, Studiengang Soziale Arbeit
heike.rainer[at]fh-salzburg.ac.at