14.05.2019

Global Citizenship Education - Dritter Durchgang des Universitätslehrgangs

Global Citizenship Education ist ist ein konstitutiver Bestandteil der Bildungsaufgaben innerhalb der Sustainable Development Goals (SDGs), der nachhaltigen Entwicklungsziele der UNO. Sie versteht sich als politische Bildung, die sich in weltbürgerlicher Perspektive mit komplexen, globalen Fragen auseinandersetzt.

Der Universitätslehrgang (ULG) „Global Citizenship" wird ab dem Wintersemester 2019/2020 ein drittes Mal angeboten werden.

Die TeilnehmerInnen entwickeln Strategien zur Stärkung von Global Citizenship Education in ihren Berufsfeldern (z. B. Modulen für die Hochschullehre, Schulentwicklungsprozesse, Curriculumsentwicklung, Modulentwicklung für modulare Oberstufe, Themenschwerpunkte in Bildungseinrichtungen u. ä.). Der ULG richtet sich als „Train-the-Trainer“-Programm besonders an Lehrende in der PädagogInnenbildung sowie an LehrerInnen und MultiplikatorInnen aus Zivilgesellschaft, Erwachsenenbildung, Politik, Verwaltung und Medien.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Folder. Bewerbungen werden bis 30.06.2019 angenommen.