14.03.2019

KinderUNI unterwegs 2019 setzt Klimaschwerpunkt

Bereits zum zweiten Mal wandert die >KinderUNI unterwegs< mit gebündeltem Wissen in die Region Pongau, heuer ins Bundesschullandheim  Schloss Tandalier in Radstadt.

Am 2. und 3.  Mai 2019 bietet die Universität Salzburg gemeinsam mit akzente Salzburg, dem Regionalverband und der KLAR!-Region Pongau, der LAG Lebens.Wert.Pongau sowie der Kompass Mädchenberatung ein buntes und kostenfreies Programm zum Thema KLIMA.

 

Alle Informationen zu Programm und Anmeldung der KinderUNI unterwegs finden Sie unter www.uni-salzburg.at/kinderuni



Einen Rucksack voller Wissen bieten die ReferentInnen wahlweise am 2. oder 3. Mai mit einem Planspiel: Das Eintauchen in das UNI-Leben wird mit selbst erstelltem Studienplan, Studieninfo, Mensa und abschließender Diplomvergabe realistisch erfahrbar. Organisationsplus: Kostenloser Transfer und Mittagessen inklusive! Alle Details dazu hier: Planspiel für 8 – 12 Jährige

 

Ein Workshop-Programm erwartet Jugendliche ab 13+

Alle Details dazu hier: Workshop-Programm für Jugendliche ab 13 Jahren

 

Bewerbung für Jungprofessuren für alle von 8 - 15 Jahren

Alle Details dazu hier: Junge ExpertInnen bei der KinderUNI unterwegs

 

Daneben wird das Programm der SchülerUNI (14 – 18 Jahre) weiterhin in der Stadt Salzburg angeboten: www.uni-salzburg.at/schueleruni

 

Das gesamte Programmangebot  ist kostenfrei. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Anmeldeeingang und nimmt auch Rücksicht auf einen Schlüssel in der regionalen Verteilung.