14.01.2020

Neue Medienkompetenz Workshops

Das europäische Medienkompetenzprojekt Lie Detectors vergibt ab sofort wieder kostenlose Workshops mit ausgebildeten Journalist*innen an Salzburger Schulklassen. Die Journalist*innen vermitteln Techniken zur Erkennung von Falschmeldungen, sowie Einblicke in ihre Arbeit. So soll den Kindern der bewusste und kritische Umgang mit der Online-Medienwelt nähergebracht werden.

 

Lie Detectors legt großen Wert auf einen interaktiven Ansatz, bei dem die Kinder Spaß haben und eine nachhaltige Lernerfahrung davontragen. Ein Klassenbesuch dauert zwei Schulstunden, das Thema passt gut in den Deutsch-, Politik-, Allgemein- und Informatikunterricht. Die Alterszielgruppen sind 10-11-Jährige (5./6. Schulstufe) und 14-15-Jährige (8./9 Schulstufe).

 

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Anlage.