12.10.2021

Schulprojekt: Lebensadern

Was bedeutet schonender Umgang mit Ressourcen und wie beeinflusst das unsere Lebensqualität?   

Welchen Einfluss hat die zunehmende Digitalisierung auf unseren Alltag und wie können wir diese          positiv nutzen?

 

Die Salzburg AG freut sich sehr, dass sie Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2021/22 wieder zu unserem kostenlosen Oberstufen-Schulprogramm einladen darf. Ob Smart Meter, Zero-Emissi-on-Antrieb, Highspeed-Glasfasernetz oder virtuelles Wasser: Im Rahmen des Projektes „Lebensadern“   beschäftigen wir uns praxisnah mit den Themen Energie, Mobilität, Kommunikation und Trinkwasser.

 

Für jeden Themenschwerpunkt gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, Ihren Unterricht mit Impulsen  und Know-how aus der Praxis zu ergänzen.

 

Experten-Talk: Mitarbeiter der Salzburg AG besuchen den Unterricht und stellen das ausgewählte  Thema praxisnah vor. Es bleibt Platz für Fragen und Ideen der Schülerinnen und Schüler. Offenes Diskutieren ist erwünscht!

 

Projekt-Tag: Experten der Salzburg AG unterstützen die Klasse bei ihren Projekten. Die aktive   Mitarbeit der Schülerinnen und Schüler und der Schule ist dabei ein wesentlicher Bestandteil.

 

Exkursion: Die Jugendlichen können die Salzburg AG hautnah erleben. Kraftwerke, Obus & Co   können im Rahmen des Schulprogramms besichtigt werden. Wichtig: Bitte frühzeitig anmelden.

 

Das Augmented Reality-Lernmodul „Energized“: Im virtuellen, mit dem realen Klassenzimmer verknüpften Escape-Room gilt es für die Schülerinnen und Schüler, gemeinsam Aufgaben rund um das gewählte Thema zu lösen. Das Tool ist beim Experten-Talk integriert, und kann auf Wunsch auch   bei Projekt-Tagen eingesetzt werden.

Die Teilnahme am Oberstufen-Schulprogramm „Lebensadern“ ist kostenlos (ausgenommen sind allfällige Reisekosten sowie Sonderworkshop-Angebote). Alle Informationen finden Sie auf der Website der Salzburg AG unter: www.salzburg-ag.at/lebensadern

 

Einfach online anmelden und das Wissen aus der Praxis mit den Schülern nutzen.

 

Die Salzburg AG freut sich über Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen einen guten Start ins neue Schuljahr!