01.10.2019

technik bewegt 2019 - Workshops & Exkursionen für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Schulstufe

Was hat gebaute Umwelt mit unserem Klima zu tun? Wozu ist Stadtplanung gut? Wie baut man eine Kugel aus Stäbchen?

Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigen sich die erfolgreichen Impulswochen “technik bewegt”  auch heuer wieder! 

Vom 4. bis zum 29. November 2019 wird ein vielfältiges Programm für Jugendliche geboten - speziell der 8. und 9. Schulstufe, um in der Phase der Berufsorientierung auf technische und planende Berufe wie z.B. Architekt, Bauingenieur, Geologe, Verkehrsplaner uvm.  aufmerksam zu machen und Interesse dafür zu wecken.

Weitere Informationen finden Sie auf der at+s-Website.

Die Angebote sind kostenlos und finden in der Schule, in der Ziviltechnikerkammer oder im neuen Architekturhaus Salzburg statt (Exkursionen in Salzburg Stadt bzw. Lungau).

 

Anmeldungen zu den jeweiligen Workshops und Exkursionen sind ab sofort möglich!

Anmeldeschluss 25. Oktober 2019