07.08.2019

DEMOKRATIE – Da mach‘ ich mit!

Kreativwettbewerb des Salzburger Landtages zum Thema „Demokratie 2050 – Meine Zukunftsvision“

Anlässlich des Tages der Demokratie am 15. September 2019 möchte der Salzburger Landtag Schülerinnen und Schüler der 7. bis 13. Schulstufe aller Schultypen dazu einladen, sich mit Demokratie in kreativer Weise auseinandersetzen.

Dieses Angebot will bei Jugendlichen politisches Interesse wecken und das Demokratieverständnis fördern. Es soll eine konstruktiv-kritische Auseinandersetzung mit Aspekten wie Beteiligungsmöglichkeiten und politischer Kommunikation erfolgen. Ziel ist es, in Zeiten steigender Radikalisierung die Vorteile und Chancen eines demokratischen Systems dadurch wieder stärker ins Bewusstsein zu rücken. Die Ideen und Ergebnisse werden auf kreative und künstlerische Art und Weise dargestellt.

Kreativwettbewerb zum Thema „Demokratie 2050 – Meine Zukunftsvision“

Wie stellen sich Jugendliche im Jahr 2019 die Demokratie und das politische System in Österreich im Jahr 2050 vor?

Ist es ein optimistisches Bild? Was wird sich konkret verändert haben? Welche Beteiligungsmöglichkeiten und technischen Mittel wird es geben?

Welche Rolle spielen klassische Medien und Social Media?

Wer kann teilnehmen?

  • Schülerinnen und Schüler der 7. bis 13. Schulstufe aller Schultypen
  • Einzel-, Gruppen- oder Klassenarbeiten sind möglich

Was ist zu tun?

Den Schülerinnen und Schülern werden bei der Umsetzung ihrer Ideen und Ergebnisse zum Thema keine methodischen Grenzen gesetzt. Möglich sind Einreichungen u.a. in folgender Form:

  • Text: Gedicht, Zeitungsartikel, Kurzgeschichte etc. (Richtwert: Umfang max. 10 Seiten)
  • Film und Audio: Videoclip, Kurzfilm etc. (Richtwert: Dauer max. 10 min.) *
  • Kunstwerk: Bild, Zeichnung, Collage, Comic, Karikatur, Plakat etc.

*Zeitbeschränkung:
Als Richtwert für Audio- oder Video-Einreichungen gelten 10 Minuten!
Bei Arbeiten, deren Darstellungen/Produkte länger dauern (Theateraufführungen, Musik, Filme …) ist zusätzlich ein entsprechender Ausschnitt/Zusammenschnitt notwendig

Wann und wo kann ich einreichen?

Die fertigen Produkte können ab 15. September 2019 per Email an demokratiekreativ@salzburg.gv.at. übermittelt oder an folgende Adresse geschickt werden:

Salzburger Landtag, Landtagsdirektion

„Kreativwettbewerb“

Chiemseehof

5010 Salzburg

Zu den Bürozeiten können die Werke auch direkt im Büro der Landtagsdirektion im Chiemseehof abgegeben werden.

Einsendeschluss:

Einreichungen sind bis 7. Februar 2020 möglich. Die Prämierung der Projekte erfolgt im Frühjahr 2020.

 

Rückfragen unter Tel. 0662 / 8042-2238 oder landtag@salzburg.gv.at.