03.09.2019

EU-Schulwettbewerb "Tracking EU projects next 2u"

Der im Rahmen der derzeitigen Verhandlungen zur nächsten 7-jährigen EU-Förderperiode stattfindende Wettbewerb wird über die Stabsstelle EU-Bürgerservice und Europe Direct des Landes Salzburg lanciert und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der AHS-Oberstufe, BHS, BAfEP und LBS.

Die Jugendlichen sollen sich kreativ und völlig frei in der Umsetzung mit dem Thema in Form eines YouTube-Clips auseinandersetzen.

Anmeldungen sind ab sofort bis spätestens 30.9.19 an die Leiterin der EU-Stabsstelle des Landes, Frau Mag. Gritlind Kettl, gritlind.kettl@salzburg.gv.at, zu richten.

 

Die kurzen Videoclips sollen zwischen 4.11.19 und 17.11.19 unter einheitlichem Titel #trackingEUprojectsnext2u auf der Website www.salzburg.gv.at/themen/europa/europapolitik/europa-schulen/tracking-eu-projects-next2u hochgeladen werden.

Hauptpreis ist eine großzügige Unterstützung für eine Brüssel- oder Straßburg-Reise zu den Europäischen Institutionen auf Einladung von Frau Dr. Karoline Edtstadler, Abgeordnete zum Europäischen Parlament. Zahlreiche weitere attraktive Preise werden vergeben.

 

Die Preisverleihung findet am Freitag, 29. November statt.