02.07.2020

Informationsangebot Jungösterreich

1. Die Zeitschriften des Verlags JUNGÖSTERREICH (die bekannteste darunter ist die Spatzenpost – siehe Bild im Attachment) werden ab dem Schuljahr 2020/21 nach einem neuen lesedidaktischen Konzept erstellt, das gezielt auf die Förderung der Lesekompetenz und den Kampf gegen Leseschwäche ausgerichtet ist.

Genaue Informationen darüber befinden sich in der Anlage..

 

2. JUNGÖSTERREICH veranstaltet auch Webinare für Lehrer und Lehrerinnen, die online verfügbar sind. Das erste dieser Webinare ist hier abrufbar

https://www.jungoesterreich.at/webinare/webinare.php